Lutz Bontke geschäftsführender Gesellschafter

 

Erlauben Sie mir in kurzen Worten unser Unternehmen vorzustellen. Als Firma beschäftigen wir uns im Wesentlichen mit allen Problemen rund um Ihre Immobilien. Als zweites Standbein unserer Firma beschäftigen wir uns seit unserer Gründung im Jahr 1992 mit dem Bereich der Arbeitssicherheit.

 

Schwerpunkt ist die Haus- und Wohnungsverwaltung mit den Bereichen Mietverwaltung und Wohnungseigentumsverwaltung. Auf der Grundlage des aktuellen Wohnungseigentumsgesetzes sowie mietrechtlicher Vorschriften werden ca. 700 Einheiten (Eigentums- und Mietwohnungen, Gewerberäume) verwaltet. Das Leistungsspektrum reicht von rechtssicheren Abschlüssen von Mietverträgen, dem Finden von Mietern oder Käufern bis zur gesamten kaufmännischen und technischen Verwaltung, darunter Betriebskostenabrechnungen und Wohnungsab-bzw.übergaben, dem Ausweis der haushaltnahen Dienstleistungen sowie der Erstellung von Mietverträgen und Wertgutachten.

 

Das Leitmotiv unserer Arbeit lautet: professionell, renditestark und rechtssicher im Auftrag unserer Kunden.

 

Regelmäßig werden unsere Mitarbeiter weitergebildet.

 

Außerdem besitzt das Unternehmen eigene Wohnimmobilien in Breitenbrunn, Schwarzenberg und Aue.

 

Kunden gibt es vor allem im Landkreis, aber auch in ganz Südsachsen sowie in ganz Deutschland. Unsere Firma ist Ansprechpartnerin für Immobilien-Verkäufer und -Käufer gleichermaßen und spezialisiert auf das Vermitteln von Gebrauchtimmobilien.

 

Wir sind Mitglied im Ring Deutscher Makler Landesverband Sachsen e.V. und vertreten den Haus- und Grundbesitzerverein Chemnitz u. U. e. V. als dessen Auer Niederlassung. Mit Volkmar Escher besitzt das Unternehmen einen anerkannten Sachverständigen für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke, der als Mitglied des Gutachterausschusses für die Ermittlung von Grundstückswerten im Landkreis bestellt ist.

 

Im Bereich Arbeitssicherheit berät und betreut die L.S.E.-GmbH Unternehmen auf der Basis des Arbeitssicherheitsgesetzes und der Vorschriften der Berufsgenossenschaften (DGUV Vorschrift 2). Mit dem Sicherheitsingenieur André Hunger sowie den Sicherheitsfachkräften Siri Neubert und Joachim Berger stehen kompetente Sicherheitsfachkräfte zur Verfügung, die laufend von den Berufsgenossenschaften geschult werden und anhand betriebsspezifischer Gefährdungsanalysen Kontrollen durchführen, Fluchtwege ausweisen, die Belegschaften unterweisen und alle Voraussetzungen für den Arbeitsschutz sichern. Ziel ist, Unfälle in Ihrer Firma zu verhindern und ihnen vorzubeugen. Seit Jahren sind wir Mitglied im Verband deutscher Sicherheitsingenieure.

 

Gern bieten wir Ihnen unsere Leistungen an. Kontaktieren Sie uns, am schnellsten per Telefon oder per E-Mail, wir melden uns umgehend zurück.

 

Ihr Lutz Bontke